EP Elektro-Hubwagen: Ergonomischer Transport von Lasten von bis zu 1200 kg

Transportkarren: Einkauf und Verwendung von Sackkarren, Treppensackkarren, Schubkarren und Co.
15. Januar 2018
Schuhputzmaschinen – für eine glänzende Performance in Ihren wichtigsten Momenten
11. Oktober 2018

EP Elektro-Hubwagen: Ergonomischer Transport von Lasten von bis zu 1200 kg

Sie sind auf der Suche nach einer ergonomischen und effizienten Alternative zu Ihrem manuellen Handhubwagen? Sie möchten Ihren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen gewährleisten und zu höheren Sicherheitsstandards im Umgang mit schweren Lasten von bis zu 1200kg beitragen?

Ergonomie und die damit verbundenen verbesserten Arbeitsbedingungen, werden auch im Bereich der Transportgeräte ein immer wichtigeres Thema. Und das ist auch gut so! Denn die falsche Körperhaltung sowie enormer Kraftaufwand beim Verfahren von sehr schweren Lasten, führt nicht selten zu erheblichen gesundheitlichen Problemen.

EP Elektro-Hubwagen bei HANEU

Um solchen Folgen vorzubeugen, sollten Sie bei der Auswahl des passenden Hubwagens auch ergonomische Aspekte beachten. Darüber hinaus spielt auch eine optimale Arbeitssicherheit eine große Rolle. Es gibt verschiedene Elemente, die in einen Handhubwagen verbaut werden können und so zu bestmöglichen Sicherheitsstandards beitragen.

In den folgenden Abschnitten wird noch einmal gezielt auf die Bedeutsamkeit von ergonomischen Arbeitsbedingungen eingegangen. Außerdem werden Ihnen zwei verschiedene Versionen des Elektro-Handhubwagen EPT12EZ von Protaurus vorgestellt, welche eine ergonomische Bauweise aufweisen und eine erhöhte Arbeitssicherheit gewährleisten.

  1. Erläuterung des Begriffs “Ergonomie” und was er für Ihre Firma bedeutet
  2. Ergonomische Bestandteile des EPT-Elektro-Hubwagen
  3. Wie der EPT-Elektro-Hubwagen zu bestmöglichen Sicherheitsstandards beiträgt
  4. EPT Elektro-Gabelhubwagen Basic und EPT Elektro-Gabelhubwagen Pro im Vergleich
  5. Fazit

 

Im Bereich der Hubwagen gibt es eine Vielzahl an Modellen, die den Warenverkehr von Transport- oder Lagergütern optimieren sollen. Doch nur wenige dieser Hubgeräte sind so konzipiert, dass sie eine ergonomische Haltung sowie hohe Arbeitssicherheit gewährleisten. Mit dem innovativen Elektro-Handhubwagen EPT 12EZ von Protaurus stellen wir Ihnen einen elektrischen Hubwagen vor, der nicht nur über modernste Technik verfügt, sondern auch durch eine ergonomische Bauweise überzeugt.

1. Erläuterung des Begriffs “Ergonomie” und was er für Ihre Firma bedeutet

Durch den demografischen Wandel und die Einleitung in das technische Zeitalter, haben sich viele Arbeitsabläufe und -umgebungen grundlegend verändert. Unter anderem das Arbeiten von und mit Maschinen sowie anderen technischen Hilfsmitteln bringt neue gesundheitliche Risiken mit sich.
Aus diesen Umständen entwickelte sich eine neue – und bis heute relevante – Wissenschaft, die sich mit der Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung beschäftigt.

Hierbei stehen die physischen und psychischen Bedürfnisse des Menschen stets im Vordergrund. Das bedeutet: die Konzeption der Arbeitsumgebung, inklusive des Arbeitsgeräts, sollte sich immer an den gesundheitlichen Ansprüchen des Menschen orientieren und eine individuelle Anpassung gewährleisten.

Für Ihren Betrieb bedeutet Ergonomie also nicht nur angemessene Arbeitsbedingungen für Ihre Mitarbeiter zu schaffen, sondern auch, gesundheitlichen Folgen vorzubeugen. So schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor körperlichen Belastungen und vermeiden gleichzeitig unnötige Fehltage, aufgrund von physischen Beschwerden.

2. Ergonomische Bestandteile des EPT-Elektro-Hubwagen

Im Lager oder dem Einzelhandel sowie in Logistikbetrieben müssen oft extrem schwere Güter von A nach B transportiert und verräumt werden. Für diesen Warenverkehr werden nicht selten manuelle Hubgeräte herangezogen, die häufig mit enormen Kraftaufwand verbunden sind und die Muskulatur sowie die Gelenke der Arbeitskräfte extrem reizen.

Besonders im Umgang mit schweren Gütern, sollte jedoch auf eine kraftsparende sowie ergonomische Alternative zurückgegriffen werden. Eine solche Alternative stellt der innovative EPT-Elektro-Hubwagen von Protaurus dar.

Denn der fortschrittliche Hubwagen verfügt nicht nur über modernste Technik, er ist auch mit ergonomischen Bausteinen ausgestattet. Zu diesen Elementen gehört zum Beispiel der Handgriff des modernen Hubgeräts. Dieser wurde in einer speziellen Form angefertigt, welche eine bequeme Handposition bei dem Verfahren von Waren gewährleistet. Zudem lässt sich die Höhe des Griffs individuell verstellen und kann so perfekt an die Größe des jeweiligen Mitarbeiters angepasst werden.

Durch diese Eigenschaften ermöglicht der Elektro-Handhubwagen den bequemen und ergonomischen Transport von sehr schweren Lasten von bis zu 1200kg. Des Weiteren tragen sie zu einer optimalen Arbeitshaltung bei und beugen so gesundheitlichen Folgen vor.

Der moderne Handhubwagen ist außerdem mit einer leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet, die den Hubwagen bis zu drei Stunden mit Energie versorgt. Die hochwertige Batterie ermöglicht dem Hubgerät ein elektrisches Heben und Verfahren von sehr schweren Gütern. So kann der jeweilige Kraftaufwand Ihres Mitarbeiters sowie daraus resultierende Muskel- und Gelenkbeschwerden enorm reduziert werden.

3. Wie der EPT-Elektro-Hubwagen zu bestmöglichen Sicherheitsstandards beiträgt


Wie unter Punkt 1. bereits erwähnt, umfasst der Begriff Ergonomie eine Optimierung der gesamten Arbeitsplatzgestaltung. Dazu zählt nicht nur die Möglichkeit, das Arbeitsgerät an die individuellen körperlichen Voraussetzungen eines Mitarbeiters anpassen zu können, sondern auch, eine bestmögliche Arbeitssicherheit zu gewährleisten.

Um diese zu garantieren, ist der elektrische Handhubwagen EPT 12 EZ mit einem roten Schutzschalter ausgestattet. Er befindet sich in der Mitte des ergonomisch geformten Handgriffs und dient dem Bediener des Hubwagens, während des elektrischen Fahrens, als Notschalter. Bei Betätigung des Schalters fährt der Elektro-Hubwagen unverzüglich ein Stück zurück und sorgt für einen sofortigen Stillstand des Geräts. So können schwerwiegende Arbeitsunfälle, wie zum Beispiel Quetschungen vermieden werden.

Des Weiteren verfügt der elektrische Hubwagen über eine sehr widerstandsfähige Radausstattung, welche gleichzeitig ein Nachrollen bei Stillstand des Geräts verhindert. So ist stets eine optimale Standsicherheit bei Nichtgebrauch oder Abstellen des Geräts garantiert. Durch diese sichernden Elemente trägt der Elektro-Handhubwagen zu optimalen Sicherheitsstandards bei und kann so folgenschwere Arbeitsunfälle verhindern.

4. EPT Elektro-Gabelhubwagen Basic und EPT Elektro-Gabelhubwagen Pro im Vergleich

Der EPT Elektro-Gabelhubwagen von Protaurus wurde in zwei verschiedenen Versionen hergestellt. Beide Modelle überzeugen mit einem sehr geringem Eigengewicht sowie kompakten Maßen und modernster Technik. Die Unterschiede bestehen unter anderem in der Leistungsfähigkeit des verbauten Motors und den daraus resultierenden verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

EPT Elektro-Gabelhubwagen Basic

Der EPT 12 EZ in der BASIC-Version eignet sich hervorragend für den innerbetrieblichen Warenverkehr im Lager oder dem Einzelhandel. Der Fahrmotor dieses Modells kann eine Leistung von bis zu 0,45kW erreichen und ermöglicht so ein effizientes Heben und Verfahren von Gütern mit einer Last von bis zu 1200kg.
Mit einem Eigengewicht von lediglich 120 kg und den kompakten Maßen, bietet sich das innovative Hubgerät außerdem hervorragend als Begleiter in engen Arbeitsgängen oder schmalen Verkaufsflächen an.

EPT Elektro-Gabelhubwagen Pro

Der EPT 12 EZ PRO ist im Vergleich zum EPT 12EZ BASIC mit einem stärkeren Antrieb ausgestattet. Dieser kann eine Leistung von bis zu 0,65kW erreichen und ist so besonders leistungsstark. Trotz des stärkeren Fahrmotors besitzt der EPT 12 EZ PRO ein Eigengewicht von lediglich 130kg, bei einer Tragfähigkeit von Lasten von bis zu 1200kg. Außerdem besitzt der innovative Hubwagen eine garantierte maximale Steigung von 4% bei Ladung. Ohne Last erhöht sich dieser oberste Wert auf 10%. Ein weiteres praktisches Merkmal des EPT Elektro-Gabelhubwagen Pro besteht darin, dass er über ein größeres Antriebrad verfügt als die Basic-Version.

Durch diese Eigenschaften ist der EPT Elektro-Handhubwagen 12EZ PRO optimal für den Einsatz auf dem LKW und für die Lieferlogistik ausgerüstet.

Beide Versionen des vielfältigen Hubwagens bieten alle Vorzüge eine vollelektrischen Niederhubwagens. Gleichzeitig sind sie jedoch sehr platzsparend und haben einen günstigen Anschaffungspreis.
Egal für welches Modell Sie sich entscheiden, der EPT 12 EZ PRO sowie der EPT 12EZ BASIC bietet eine perfekte Alternative zu einem manuellen Handhubwagen und gewährleistet zusätzlich ergonomische und sichere Arbeitsbedingungen.

Natürlich steht Ihnen der kostenfreie Support von HANEU jederzeit zur Verfügung und berät Sie unter 0800 – 2580 900 gerne zu den Möglichkeiten und Varianten der verschiedenen Versionen.

5. Fazit


Ergonomie und Arbeitssicherheit sind auch im Bereich der Transport- und Hubgeräte äußerst wichtige Themen, die Einfluss auf den gesundheitlichen Zustand Ihrer Arbeitskräfte haben. Bei der Wahl des richtigen Hubwagens sollten Sie also nicht nur auf Funktionalität, sondern auch auf ergonomische Aspekte achten.

Mit dem EPT Elektro-Gabelhubwagen Basic und dem EPT Elektro-Gabelhubwagen Pro, wurden Ihnen zwei verschiedene Versionen eines elektrischen Hubwagens vorgestellt, die Funktionalität, Effektivität und Ergonomie in einem Produkt vereinen und gleichzeitig erschwinglich sind.
Egal welche Gegebenheiten in Ihrem Betrieb vorliegen und für welchen der beiden Hubwagen Sie sich dementsprechend entscheiden, Sie erhalten ein leistungsstarkes sowie effizientes Hubgerät, das gleichzeitig Ihre Mitarbeiter vor körperlichen Belastungen schützt.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder benötigen einen persönlichen Rat zum Gebrauch des Elektro-Handhubwagen EPT 12 EZ von Protaurus?
Die Kundenberater von HANEU stehen Ihnen gerne zur Seite und beantworten Ihre Fragen: im Chat, per E-Mail oder per Telefon unter 0800 – 2580 900.